Hier erfährst du mehr über mich

Über mich

Als Kind habe ich erlebt, wie wenig Freude und Spielraum übrigbleiben, wenn Erwachsene das Leben nur noch als Problem erleben. Wenn man sich dem Leben ausgeliefert fühlt und nicht weiß, wie man aus dieser Schwere wieder rauskommen kann.

Schon sehr früh habe ich Bücher verschlungen, in denen die Akteure ihr Leben in die Hand genommen und ihre Probleme erfolgreich gelöst haben.

Bis heute habe ich weit über tausend Bücher gelesen, verschiedene Ausbildungen belegt – alle mit der Intention, nicht nur mir, sondern auch anderen Betroffenen zu helfen, sich ein glückliches Leben nach eigenen Werten und Maßstäben zu gestalten.

Weil Dauer-Erschöpfung, Angst- und Panikstörungen in den letzten Jahren extrem zugenommen haben, habe ich mich auf diese Themen spezialisiert und bin stets aufs Neue fasziniert, wie selbstwirksam, gesund und glücklich Betroffene ihr Leben wieder gestalten können.

Mein beruflicher Werdegang

Erfahre hier, welchen beruflichen Weg ich bisher gegangen bin.

Aktuell

Diese Werte spiegeln sich in allen meinen Leistungsangeboten wider, sowohl offline als auch online.

2020/2021

Coronazeit. Die nutze ich u.a. für persönliche Weiterbildungen mit dem Ziel, auch online zu gehen.

2019

ergänze ich meine Weiterbildungen bei Klaus Bernhardt mit der Fortbildung: „Interdisziplinäre Burnout-Therapie nach Klaus Bernhardt“

2019

Immer mehr Menschen sind vom Thema Angst & Panik betroffen, auch die Erschöpfungsthemen erfahren einen dramatischen Zuwachs.

Hilfe geben, die hilft, ist einer meiner größten Werte. Die Methodik von Klaus Bernhardt hat meinen psychologischen Ansatz sehr bereichert.

Sie erspart vielen Menschen eine jahrelange Therapie und ist bestens geeignet, ohne große Umwege wieder zu einem normalen Leben zurückzukehren.

2017

Zusätzlich zu o.g. Themen möchte ich meine Teilnehmer begeistern, mit mehr Bewusstheit die Psycho-Logik im Umgang mit sich selbst und anderen einzusetzen, um sozial kompetent zu agieren.

2015-22

welches vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales für mittelständische Firmen initiiert wurde und die betriebliche Gesundheitsförderung inhaltlich und finanziell unterstützt.

2015

Unterwegs bin ich in den Bereichen: Guter Umgang mit sich selbst, Führen mit Wertschätzung und Führen mit Persönlichkeit.

2014

Ich bin unterwegs als selbstständige Unternehmerin in den Bereichen Psychologische Beratung und Coaching für Persönlichkeits-& Potenzialentwicklung.

2013

Leider sieht der damals amtierende Schulamtsleiter meine berufliche Zukunft ausschließlich und zu 100 % im Unterricht. Dafür hätte ich meine Beratungsarbeit stark minimieren müssen. Meine Kraftquelle und echte Leidenschaft! Der Tag der Entscheidung ist gekommen.

Ich kündige in der Schule und gebe meinen Beamtenstatus zurück.

2012

Ausbildung zum Business-Coach am Dr. Petra Bock-Institut

2011

Ausbildung zum Individualpsychologischen Coach am Adler-Schoenaker-Institut

2009

2009 unterbreite ich dem Schulamt Meiningen-Schmalkalden den Vorschlag, ein Coaching für Schulleiter ins Leben zu rufen. Der damalige Schulamtsleiter zeigt sich diesem Angebot gegenüber sehr aufgeschlossen und gibt grünes Licht. Also entwickle ich für Thüringer Schulleiter ein Führungskräfte-Coaching mit dem Fokus auf:

  1. Persönliches Gesundheitsmanagement
  2. Führen mit Wertschätzung und Persönlichkeit
  3. Ermutigung macht Schule

 

Mein psychologisches Wissen mit Coachingmethoden zu ergänzen, bringe ich mir autodidaktisch bei.

2004

eine für mich bis heute genialsten Methoden, um sich selbst zu verstehen und ein Instrument zur dauerhaften Lösung persönlicher Problem in die Hand zu bekommen.

2003

eröffne ich nebenberuflich meine Beratungspraxis für Persönlichkeits- & Potenzialentwicklung und emotionale Gesundheit.

2001-03

Mit diesem Wissen kann ich noch fundierter mit Schülern und Eltern zusammenarbeiten. Mein Hauptaugenmerk liegt darin, die Sprache von Verhaltensauffälligkeiten zu verstehen und mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern wirksame Alternativen zu entwickeln, damit es allen Beteiligten wieder besser geht. Außerdem sind die Themen Wertschätzung und Ermutigung immer eng mit meiner Arbeit verbunden.

1984

Als Diplompädagogin arbeite ich insgesamt 30 Jahre, davon 25 Jahre lang am Meininger Henfling- Gymnasium. Ab 1991 bin ich viele Jahre in der Rolle als Vertrauens- und Beratungslehrerin für meine Schüler unterwegs.

1980-84

an der Pädagogischen Hochschule Magdeburg.

Ausbildung & Zertifizierungen

Erhalte hier einen Überblick über meine Ausbildung und die Zertifizierungen.

Diplom Individualpsychologische Beraterin
Zertifikat Business Coach
Zertifikat Angsttherapeutin
Zertifikat Burnout-Therapeutin

Lass uns zusammenarbeiten

Du hast noch Fragen? Dann melde dich gerne bei mir.

e-Mail

Telefon